Raumluft-Analysen

Für alle Raumluft-Analysen gilt:

Im Test-Set ist alles für die einfache Probenahme enthalten:
Probegefäß(e)
Anleitung
adressierte Rücksendebox

So leicht geht’s:
Zuhause entnimmt man die Probe gemäß der beiliegenden Anleitung und sendet die Probe mithilfe des Test-Sets ins Apotheken-Labor.

Wie sieht das Analyse-Ergebnis aus?
Das Ergebnis wird im deutschen Labor erstellt und bietet eine verständliche Übersicht Ihrer Messergebnisse inkl. Bewertung.

Dauer:
Die Ergebnisse sind ab Eingang der Probe im Labor nach ca. 21 Tagen erstellt.

Analyse

PZN

Preis

Raumluftanalyse Holzschutzmttel

13910318

159,00 €

Raumluftanalyse Wohngifte

13910347

129,00 €

Raumluftanalyse Weichmacher

13910353

68,00 €

Asbestanalyse

13910206

109,00 €

Raumluftanalyse Lösungsmittel

13910301

129,00 €

Raumluftanalyse Langzeitmessung

13910324

158,00 €

Raumluftanalyse Basis

13910330

158,00 €

Formaldehyd Analyse

13910287

79,00 €

Raumluftanalyse Holzschutzmittel

Untersucht Wohnraumgifte (inkl. PCP) und besonders Luftgifte durch Holzschutzmittel, die sich bei höheren Konzentrationen gesundheitsschädigend auswirken können. PCP gilt als Holzschutzmittel-Wirkstoff und nachweislich als krebserregend. Die Untersuchung wird empfohlen bei Verdacht auf Belastungen durch Baumaterialien, Holzschutzmittel, Lösungsmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Parkett oder Tabakrauch. Personen, die im Innenraum viele Holzverkleidungen und Balken aus den 70er, 80er Jahren und davor verbaut haben, können mit diesem Test mögliche Belastungen von PCP und andere Luftgiften erkennen.

Was wird genau untersucht?
Der ausführliche Lufttest Holzschutzmittel untersucht:

– Pentachlorphenol (PCP)
– Lindan
– Chlorierte Benzole
– Permethrin

– PAK
– Trichlorbenzol
– Chlorierte Benzole

Preis: 159,00 €

Raumluftanalyse Wohngifte

Untersucht Wohnraumgifte, die sich gesundheitsschädigend auswirken können. Die Untersuchung wird empfohlen bei Verdacht auf Belastungen durch Baumaterialien, Holzschutzmittel, Lösungsmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Parkett oder Tabakrauch.

Was wird genau untersucht?
Die ausführliche Raumluftanalyse Wohngifte untersucht:

– Lindan
– Chlorierte Benzole
– Permethrin

– PAK
– Trichlorbenzol

Preis: 129,00 €

Raumluftanalyse Weichmacher

Der Raumlufttest Weichmacher beinhaltet die Ermittlung spezieller Weichmacher sowie ein Schadstoffscreening. Hierbei werden die 10 größten organischen Hauptinhaltsstoffe einer Hausstaubprobe/Materialprobe identifiziert.

Was wird genau untersucht?
Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf der Analyse der speziellen Weichmacher (z.B. in PVC), die Kunststoffen in großen Mengen zugesetzt werden und dann ausgasen. Weichmacher stehen im Verdacht, krebserregend zu sein.

Preis: 68,00 €

Asbestanalyse

Die Asbestanalyse testet ein verdächtiges Material oder Staub auf die Asbestkonzentration. Ob Asbest in einem Material verarbeitet wurde, kann mit bloßem Auge nicht erkannt werden. Dieser Test bestimmt zuverlässig den Asbestgehalt in der eingesandten Probe.

Was wird genau untersucht?
Die Asbestanalyse beinhaltet:
– Bestimmung, ob Asbest vorliegt oder nicht (inkl. Asbestgehalt)

Preis: 109,00 €

Raumluftanalyse Lösungsmittel

Untersucht über 40 organische Lösungsmittel und leichtflüchtige Raumluftgifte. Die Untersuchung wird empfohlen bei Verdacht auf Belastungen durch Teppichböden, Farben, Lacke, Reinigungsmittel, Kleber, Kunstharze, elektronische Bauteile, Holzverkleidungen, Tankstellen oder bei alten Parkettböden. Leichtflüchtige Wohngifte können sich durch eine leichte geruchliche Belastung auszeichnen (süßlicher, aromatischer, verbrannter oder chemischer Geruch).

Was wird genau untersucht?
Die ausführliche Luftanalyse Lösungsmittel untersucht:

– Aliphatische Kohlenwasserstoffe
– Aromatische Kohlenwasserstoffe
– Chlorierte Kohlenwasserstoffe
– Terpene

– Alkohole
– Ketone
– Ester

Preis: 129,00 €

Raumluftanalyse Langzeitmessung

Untersucht über 40 organische Lösungsmittel und leichtflüchtige Raumluftgifte und beinhaltet zusätzlich das Schadstoffscreening. Hierbei werden die 10 größten organischen Hauptinhaltsstoffe in der Raumluft identifiziert. Mithilfe der Probenahmezeit von 14 Tagen werden die durchschnittlichen Belastungen an einzuatmenden flüchtigen Luftschadstoffen als Langzeitmessung ermittelt. Die Untersuchung wird empfohlen bei Verdacht auf Belastungen durch Teppichböden, Farben, Lacke, Reinigungsmittel, Kleber, Kunstharze, elektronische Bauteile, Holzverkleidungen, Tankstellen oder bei alten Parkettböden. Leichtflüchtige Wohngifte können sich durch eine leichte geruchliche Belastung auszeichnen (süßlicher, aromatischer, verbrannter oder chemischer Geruch).

Was wird genau untersucht?
Der ausführliche Lufttest Langzeitmessung untersucht:

– GC/MES Schadstoffscreening (10 organische Hauptinhaltsstoffe)
– Aliphatische Kohlenwasserstoffe
– Aromatische Kohlenwasserstoffe
– Chlorierte Kohlenwasserstoffe

– Terpene
– Alkohole
– Ketone
– Ester

Sondermaterial:
Aktivkohle-Röhrchen im Transportfläschchen

Preis: 158,00 €

Raumluftanalyse Basis

Die Raumluftanalyse Basis untersucht eine Auswahl an Stoffen aus dem Bereich der leichtflüchtigen organischen Verbindungen (VOC), die auf Empfehlungen des Umweltbundesamtes beruht. VOC gasen in Räumen meist aus Einrichtungsgegenständen, Anstrichstoffen, Klebern, Baustoffen und Gebrauchsprodukten aus. Diese Stoffe in der Luft können Gesundheitsbeschwerden verursachen. Diese Raumluftanalyse bietet Ihnen eine nützliche Hilfestellung auf dem Weg zu einer besseren Lufthygiene.

Was wird genau untersucht?
Die ausführliche Raumluftanalyse Basis untersucht 67 leichtflüchtige organische Verbindungen (VOC).

Wann sollte man die Raumluftanalyse Basis durchführen?
Die Raumluftanalyse Basis kann Ihnen helfen, die Qualität der Luft hinsichtlich leichtflüchtiger organischer Verbindungen (VOC) einschätzen zu können.

Sondermaterial:
Raumluftpumpe inkl. Tenax-Sammler

Preis: 158,00 €

Formaldehyd Analyse

Die Formaldehyd Analyse untersucht Ihre Raumluft auf das giftige Gas Formaldehyd. Formaldehyd gelangt in die Raumluft, weil es in vielen Alltagsprodukten enthalten ist. Wird das Gas eingeatmet, kann es zu gesundheitlichen Beschwerden kommen. Diese Analyse hilft Ihnen, einer Formaldehydbelastung auf die Spur zu kommen.

Was wird genau untersucht?
Die Formaldehyd Analyse untersucht Ihre Raumluft auf Formaldehyd.

Wann sollte man die Formaldehyd Analyse durchführen?
Wenn Sie die Vermutung haben, dass bei Ihnen Formaldehyd Quellen vorliegen könnten, kann diese Analyse Sie bei der Suche unterstützen. Formaldehyd wird verstärkt gefunden z.B. in: Desinfektions- und Waschmitteln, Textilien, älteren Spanplatten, Klebstoffen, Lacken, Papierprodukten, Tapeten und Kosmetika.

Sondermaterial:
Raumluftpumpe inkl. Sammler

Preis: 79,00 €