Darmberatung

Wussten Sie schon, dass wir auch Darmberatung anbieten?

Der Darm befindet sich nicht nur in der Mitte unseres Körpers, sondern er ist auch das Zentrum unserer Gesundheit.

Faktoren wie Stress, falsche Ernährung, regelmäßige Medikamenteneinnahme, Therapie mit Antibiotika, mangelhafter Aufbau der Darmflora bei Kaiserschnitt-Geburten, unregelmäßiger Schlaf-Wach-Rhythmus uvm. beeinträchtigen das sensible System unserer Verdauung. 
Die Folgen können ebenso vielfältig und gravierend sein.

Eine optimale Besiedelung der Darmschleimhaut mit speziellen Bakterien und Hefen ist unter Anderem wichtig für:

  • eine beschwerdefreie und optimale Verdauung
  • die ausreichende Aufnahme von vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren
    (bei vielen Stoffen nur durch Aufarbeitung durch Mikroorganismen möglich!)
  • die Behandlung von häufig wiederkehrenden Infekten und von Allergien
  • Linderung bei Autoimmunerkrankungen sowie Erkrankungen des Immunsystems allgemein
  • Vorbeugung und Behandlung von Nahrungsmittel-Intoleranzen
    (Laktose, Fructose, Saccharose, Histamin etc.)
  • gesunde Funktion der Haut und Schleimhäute
    (Behandlung von z.B. Neurodermitis, Akne, Asthma, häufigen Infekten,
    Vorbeugung der Besiedelung der Schleimhäute durch krankmachende Bakterien, Viren und Pilzen)

Sprechen Sie uns auf eine individuelle
Darmberatung an!

Sie erhalten dann von uns zunächst einen Fragebogen zu Ihren genauen Beschwerden.

Wenn Sie uns diesen ausgefüllt vorbeibringen, damit sich eine Mitarbeiterin individuell auf Sie vorbereiten kann, vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen.

Zu diesem Termin nimmt sich dann diese Mitarbeiterin für Sie persönlich Zeit um Fragen zu beantworten, Tipps und Therapievorschläge zu geben
oder um abzuschätzen, ob für Sie zur genaueren Eingrenzung von Ursachen
eine Stuhlanalyse sinnvoll wäre, anhand deren Ergebnis Sie dann noch zielgerichteter beraten und therapiert werden können.

(60 min Beratungsgespräch: 60€,
auf Wunsch können auch z.B. 30 min Kurzberatung für 30€ vereinbart werden,
Stuhlanalysen sind nicht im Preis enthalten, bei Interesse wird diese vom Labor direkt mit Ihnen abgerechnet.)